Übersicht News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Detailansicht

Neue Domains: Gerstenberg Rechtsanwälte ist "Official Agent" des Trademark Clearinghouse

Besserer Schutz für Markeninhaber im bei der Einführung von neuen Domainendungen


Gerstenberg Rechtsanwälte ist "Official Agent" des Trademark Clearinghouse.

Das bedeutet, dass wir Markeninhaber im Rahmen der Einführung neuer Domainendungen ("Top Level Domains") besser schützen können.

Ab sofort können wir für Markeninhaber die Marken beim Trademark Clearinghouse (TMCH) hinterlegen. Damit genießen sie einen erhöhten Schutz vor Cybersquatting ("Domaingrabbing"), also vor der Registrierung ihrer Marke als Domain durch unberechtigte Dritte.

Zum einen werden Markeninhaber durch die Hinterlegung beim TMCH in die Lage versetzt, ihre Marken im Rahmen der "Sunrise Period" bevorrechtigt als Domains zu registrieren. Sie haben damit automatisch einen zeitlichen Vorsprung vor Interessenten ohne entsprechende Hinterlegung.

Zum anderen erhalten Markeninhaber im Rahmen des "Claims Service" Nachricht darüber, wenn ein Dritter "ihre" Marke als Domain registrieren möchte. Auch der Dritte wird schon im Rahmen der Registrierung auf die bestehende Hinterlegung beim Trademark Clearinghouse hingewiesen, so dass er später nicht mehr damit argumentieren kann, er habe von der gleichlautenden Marke nicht gewust.

Wir empfehlen eine Hinterlegung Ihrer Marke beim Trademark Clearinghouse.

Sprechen Sie uns an!